Ridley Fenix SL Disc Carbon Ultegra Rennrad Grösse M

 3.409,00 *

Ridley Fenix SL Disc Carbon Ultegra Rennrad Grösse M

Lieferzeit: 2 bis 4 Tage

Beschreibung

Ridley Fenix SL Disc Carbon Ultegra Rennrad

Das Fenix SL Disc ist ein echtes Endurance-Rennrad. Es überzeugt auf Anstiegen, Flachpassagen und Abfahrten ebenso wie auf Kopfsteinpflaster für maximalen Fahrspaß – egal, wohin die Straße Sie führt! Das Fenix SL Disc besitzt viele Qualitäten unseres Topmodells, des Fenix SLiC – es ist nur etwas schwerer. Das rautenförmige Unterrohr verleiht diesern Allround-Bike zusätzliche Steifigkeit. Die abgesenkten und schlanken Sitzstreben erhöhen den Komfort deutlich. Dank des breiten Tretlagerbereichs und des steifen Steuerrohrs ist es auch sehr antrittsstark.Kurz gesagt: Es ist das beste Endurance-Rennrad für Fahrer, die auf der Suche nach einem gleichermaßen leistungsfähigen wie komfortablen Begleiter sind.

Highlights des Ridley Fenix SL Disc Carbon Ultegra Rennrades

Das Fenix hat ein spezielles Rohrprofil. Ein Querschnitt des Rahmens zeigt den Unterschied zwischen „Komfort“ und „Steifigkeit“.Das überdimensionierte Steuerrohr bietet zusätzliche Steifigkeit und Stabilität, was beim Beschleunigen und beim Handling spürbar ist. Das massive Unterrohr erhöht Steifigkeit und Festigkeit. Das BB86-Tretlager und die asymmetrische Kettenstrebe sorgen für maximale Kraftübertragung. Das leicht gebogene Oberrohr wird in Richtung Sitzrohr schmaler und runder. Wie eine Blattfeder absorbiert es Unebenheiten. Die 27,2-mm-Sattelstütze filtert Vibrationen, und im Zusammenspiel mit den schmalen, ovalen Sitzstreben entsteht eine perfekte Balance aus Steifigkeit und Komfort. HIER mehr über die Sitzstreben erfahren.

Unsere Carbonmaterialien werden vom Weltmarktführer hergestellt: Toray. Der japanische Hersteller ist in allen Bereichen der Entwicklung von Carbonmaterialien führend und liefert absolute Top-Marken in vielen Branchen. Für die Essential-Serie verwenden wir zwei Arten von Carbonfasern: 24T und 30T. Die Elite-Serie geht noch einen Schritt weiter und verwendet auch 50T und 60T. Durch die Zugabe dieser beiden Kohlenstoffe in Kombination mit großem Aufwand können wir das Gewicht extrem niedrig halten, ohne Kompromisse bei Komfort und Steifigkeit einzugehen. Die Essential-Serie profitiert direkt von dem Know-how der Carbonverarbeitung, das durch die Entwicklung der Elite-Serie gewonnen wurde. Das bedeutet, dass unsere Essential-Serie das gleiche Maß an Steifigkeit und Komfort erreicht, wenn sie auch durch die Verwendung von 24T und 30T etwas schwerer ist, da diese mehr Schichten als 50T und 60T benötigen, um die gewünschte Steifigkeit zu erreichen.

Das hintere Ende eines Fahrrads ist entscheidend für zusätzlichen Komfort und maximale Kraftübertragung. Für zusätzlichen Komfort sind die Sitzstreben unten am Sitzrohr befestigt. Durch diesen niedrigeren Kontaktpunkt können sowohl das Sitzrohr als auch die Sattelstütze Vibrationen effektiver herausfiltern. Darüber hinaus bieten die Sitzstreben mehr Flexibilität in der Vertikalen. All das bedeutet mehr Komfort beim Fahrradfahren. Um Watt zu erzeugen, ist die Form der Sitzstreben oval und die breiteste Seite befindet sich auf der horizontalen Achse. Dies ist der Schlüssel zur Maximierung der Kraftübertragung. Durch die horizontale Platzierung dieser breiten Seite wird jedes erzeugte Watt in Geschwindigkeit umgewandelt, ohne auf dem Weg zum Hinterrad an Leistung zu verlieren

Ridley Fenix Sl Technik:

  • Rahmen: Fenix SL Disc, 30T-24T HM UD Carbon, Diamond Shape, TA 12x142mm
  • Gabel:  Fenix SL Disc, 30T-24T HM UD Carbon, TA 12×100 mm
  • Steuersatz: Acros Alloy 1-1/8 – 1-1/2″ Integrated
  • Grösse:  M
  • Lenker: Forza Stratos, Compact , 420mm (cc) , Black Glossy
  • Vorbau: Forza Stratos , 120 mm , Black Glossy
  • Hebel:  Shimano Ultegra 11 Speed
  • Bremsen: Shimano Shimano Ultegra Hydraulic Disc
  • Sattelstütze: Forza Stratos , 15mm Offset , 350mm , 27,2mm , Black Glossy
  • Sattel: Forza
  • Pedalen: Ohne
  • Schalthebel: Shimano Ultegra 11 Speed
  • Schaltwerk: Shimano Ultegra 11 Speed
  • Zugverlegung: Intern
  • Kurbel:  Rotor
  • Kassette: Shimano CS-R8000, 11-speed
  • Shimano Ultegra
  • Tretlager: Shimano
  • Laufräder: Forza Norte db , TA 12x100mm + 142 mm x 12 mm Tubeless Ready , Forza 3 Beaufort , 20mm Internal Width , 23mm deep
  • Reifen: Vittoria Zaffiro , 700x25c , Folding , Full Black
  • Gewicht: 7,79 – 8,47 kg

Marke

Ridley