0

Warenkorb

über Andy Cox- warte kurz travelling man

Die Geschichte von suicycle, erzählt sich am besten durch die Leute im und vor dem Laden. Und damit nicht nur die Familienmitglieder, die bekannten Gesichter, den kleine Größen und den Wohlwillstraßenhasen.

Die Geschichte dieses Ladens erzählt sich auch durch die Gesichter, die vielleicht niemand so richtig gut kennt, bei denen man aber schnell ahnt, dass sie den gleichen vibe und spirit transportieren. Diese kleine einfach Utopie- völlig egal woher jemand kommt, was er oder sie trägt und wie das Rad aussieht… manchmal passt es einfach und manchmal nicht. Einer von diesen Gesichtern zeigte sein dickes Grinsen in der letzten Woche für ein paar Stunden auf der Durchreise und diejenigen die ihn sprachen, wollte ihn bitte sich zu setzen, uns bei Kandie ein paar Bier zu holen und ohne Lagerfeuer den Lagerfeuergeschichten von Andy zuzuhören.

Andy Cox startete mit der klassischen dropout Karriere: Unzufrieden mit Karriere, Jobs und Rechnungen sattelte er irgendwann Hühner und Fahrrad und startete auf zu seiner großen Liebe: Im Sattel sitzen, im Wald schlafen und Leute kennenlernen.

Alles richtig gemacht könnte man diagnostizieren, seit dreieinhalb Jahren geht diese Reise nun und wir zweifeln, dass sich Andy oft auf dem Rad nach seinem gekündigten Job sehnt.
Im Moment ist er unterwegs vom nördlichsten Punkt Europas Grenze Jakobselv bis zum südlichsten Punkt Europas Cape St Vincent in Portugal, aber verschmitzter als er könnte man kaum hinterherschicken, dass es von dort ja nur einen Katzensprung rüber nach Marokko sei und dann ja dann…

Bei all dem wirkt Andy nicht getrieben, nicht auf der Flucht und nicht als würde er vor etwas davonlaufen, sondern wie jemand der am liebsten einfach los müsse um endlich wieder auf dem Sattel zu sitzen, im Wald zu schlafen und Leute zu treffen.

Andy, suicycle salutes you!

Weitere (englischsprachige) Infos zu Andy und seine Reise findet Ihr hier: http://bombtrack.com/family/andy/ und am aktuellsten werdet Ihr auf seinem Instagramkanal informiert: https://www.instagram.com/doubletrackfanatic/

Fotos/Text: henningheide.com